Geotrail Wanderung "Kronalm"

Entlang des Geotrails auf ehemaligen Meeresböden die Spuren längst vergangener Zeiten entdecken: Das verspricht die Wanderung „Kronalm“. Denn vor rund 300 Millionen Jahren lag das Nassfeldgebiet im unmittelbaren Küstenbereich eines Meeres. Im flachen Wasser bildeten sich fossilreiche Kalke, in Küstennähe lagerten die Flüsse Sande und Schotter ab, die sich mit der Zeit verfestigten. Durch Meeresspiegelschwankungen kam es rund um den Auernig zu einer Wechselfolge der genannten Gesteine. Sie erreicht eine Dicke von 600 - 800 m und wird als Auernig-Formation bezeichnet. Ihre zahlreichen fossilen Meeresbewohner und Gesteine können entlang des Geotrails erkundet werde. Am besten gemeinsam mit unserem Wanderführer Georg. Er macht sich von der Bergstation Gartnerkofel Sesselbahn auf den Weg in Richtung Garnitzenalm und weiter auf den Garnitzenberg (1.960 m). Von hier aus geht man von der Kronalm über die Ofen- und Auernigalm retour zum Nassfeldpass. Nach der Tour besteht die Möglichkeit bei unseren italienischen Nachbarn einzukehren.

HINWEIS: Kinder ab 8 Jahren

TREFFPUNKT: Auffahrt mit dem Millennium-Express (ohne Wanderführer) ab 09:00 Uhr möglich | Weiterfahrt mit dem Piccolo-Express 09:40 Uhr zur Garntnerkofel Sesselbahn - Ankunft 10:10 Uhr | Beginn der Wanderung um 10:15 UHR Talstation Gartnerkofel Sesselbahn

DAUER: ca. 4-5 Stunden

AUSRÜSTUNG: Bergschuhe, Wanderbekleidung, Wetterschutz, Jause und Getränke

KOSTEN: € 10,00 pro Person, mit der +CARD holiday GRATIS

Wenn ihr eine +CARD holiday habt bzw. vorzeigen könnt, ist die Wanderung für euch GRATIS!

Hintergrundbild
zum Anfang springen