Stellenausschreibung

Zur Verstärkung unseres Teams im Rathaus suchen wir eine/n Mitarbeiter*in in der Verwaltung.

Die Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See ist eine moderne und dynamisch agierende Stadtgemeinde im Gailtal und hat als Bezirksstadt auch überörtliche Funktionen zu erfüllen. 

Zur Verstärkung unseres Teams im Rathaus suchen wir eine/n: 

Mitarbeiter*in in der Verwaltung

Die vielseitigen Aufgaben der ausgeschriebenen Stelle umfassen unter anderem

•    Administrative und organisatorische Verwaltungstätigkeiten
•    Unterstützung und Erledigung sämtlicher Angelegenheiten in der technischen Bauabteilung
•    Vorbereitung von Sitzungsunterlagen sowie Protokollführung

Zeitpunkt der Aufnahme: ehestmöglich

Beschäftigungsausmaß: Vollzeit mit 40 Wochenstunden

Einstufung und Entlohnung: Diese Stelle unterliegt den Bestimmungen des Kärntner Gemeindemitarbeiterinnengesetzes, K-GMG, es erfolgt eine Einstufung in die Gehaltsklasse 7, Stellenwert 33. Das Bruttomonatsgehalt erhöht sich entsprechend allfälligen anrechenbaren Vordienstzeiten (maximal 4 Jahre). (https://www.gemeinde-servicezentrum.at/wp-content/uploads/2021/12/Gehaltstabelle-nach-K-GMG-2022.pdf)

Allgemeine Voraussetzungen:
•    der Verwendung entsprechender Lehrabschluss bzw. mittlere Schulausbildung oder
• keine mittlere Schulausbildung bzw. kein der Verwendung entsprechender Lehrabschluss, jedoch besondere bürobezogene Qualifizierungsmaßnahmen und Berufspraxis in einem Büro von zumindest einem Jahr oder
•  mittlere Schulausbildung (nicht kaufmännisch) bzw. Lehrabschluss (nicht der Verwendung entsprechend) und mehrjährige einschlägige berufliche Erfahrung 

Erwünschte Aufnahmevoraussetzungen:
Abschluss einer höheren Schule (HAK, CHS, HLW u.ä.), einschlägige Berufserfahrung im Büro bzw. öffentlichen Verwaltungsbereich, gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit dem PC, ausgezeichnete Deutsch- und Rechtschreibkenntnisse, freundliche Umgangsformen, Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung, selbstständiges Arbeiten, Flexibilität und Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, und Verantwortungsbewusstsein

Dem Bewerbungsschreiben sind folgende Unterlagen beizufügen:
•    Motivationsschreiben
•    Lebenslauf mit Lichtbild, Telefonnummer und E-Mail-Adresse
•    Ausbildungs- und Dienstzeugnisse 
•    Geburtsurkunde
•    Staatsbürgerschaftsnachweis
•    Nachweis über den abgelegten Präsenz- oder Zivildienst bei männlichen Bewerbern

Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, bewerben Sie sich bitte online auf  https://bewerbung.cnc.gv.at bis spätestens 07.12.2022. 

Unvollständige Bewerbungsunterlagen werden aus dem Bewerbungsverfahren ausgeschlossen. 

Es wird ausdrücklich darauf aufmerksam gemacht, dass ein Ersatz allfälliger Reisekosten oder Aufwendungen im Hinblick auf die Teilnahme am Auswahlverfahren nicht möglich ist.


Hermagor, am 08.11.2022

Der Bürgermeister

LAbg. DI Leopold Astner
 

Hintergrundbild
zum Anfang springen